FAQs – Häufig gestellte Fragen zu Blu-Ray Brennern

Was ist der Unterschied zwischen Blu-Ray und DVD?

Grundlegend kann man festhalten, dass mit Blu-Ray-Technologie eine höhere Bildqualität erzielt werden kann. Hier liegt die Auflösung oft bis zu fünffach höher als bei regulären DVD-Systemen. Somit ist der Unterhaltungsfaktor höher und die Augen müssen sich nicht so sehr anstrengen.

Außerdem ist der Ton bei der Blu-Ray Wiedergabe meist auch besser. Dies liegt daran, dass eine Blu-Ray Disc einen höheren Speicher hat. Die Speicherkapazität, die der HD (High Definition) Qualität zugrunde liegt, beträgt 25 GB oder maximal sogar 50GB.

Kann ich nur Blu-Ray Discs mit einem Blu-Ray Brenner anschauen?

Nein, im Gegensatz zu einem herkömmlichen DVD-Gerät ermöglicht ein Blu-Ray Brenner auch das Abspielen von DVDs oder CDs.

Wo liegt der Unterschied zwischen einem Modell mit USB 2.0 und USB 3.0 Anschluss?

Eine USB 2.0 Standard Schnittstelle ist bei den meisten Modellen üblich, allerdings findet man eine USB 3.0 Schnittstelle insbesondere bei externen Laufwerken vor. Letztere ist innovativer und hat somit eine höhere Transferrate, was zur Folge hat, dass man schneller brennen kann.

Auch die Abspielqualität ist meist wesentlich höher. Wenn Ihnen die Brenndauer also wichtig ist, wird ein Brenner mit einem USB 3.0 Anschluss empfohlen.

Ist der Schreibvorgang eines Blu-Ray Brenners sehr laut?

Das kommt auf das Gerät an. Die meisten Brenner sind so gebaut, dass der Brennvorgang eingedämmt und kaum hörbar ist. Wenn Sie während des Brennvorgangs gerne Filme oder ähnliches anschauen, sollten Sie aber darauf achten, dass das Gerät nicht allzu laut ist, da es sonst als störend empfunden werden könnte.

Wie lange dauert der Schreibvorgang, wenn man eine Blu-Ray Disc brennt?

Die Dauer des Schreibvorgangs hängt von der Technologie des entsprechenden Gerätes ab. Allerdings ist die Dauer durchschnittlich doch als lang einzustufen. Man sollte zudem auf die Art des Laufwerks achten.

In der Regel erzielt man besser Ergebnisse mit einem Brenner, das mit 4- oder 8-facher Brenngeschwindigkeit arbeitet, als bei einem, das eine 16-fache Brenngeschwindigkeit aufweist, da hier die Fehlerrate zunimmt. Blu-Ray Rohlinge sind nicht billig, was in diesem Zusammenhang beachtet werden sollte.

Gibt es auch Blu-Ray Brenner für den internen Einbau in einen PC?

Ja, es gibt Blu-Ray Brenner für den internen Einbau in einen PC.

Gibt es auch Blu-Ray Brenner mit integrierter Festplatte?

Ja, es gibt Blu-Ray Brenner mit integrierter Festplatte. Solche Kombigeräte haben durchaus ihren Vorteil, sind aber auch entsprechend teurer. Wenn Sie vorzugsweise Filme oder Sendungen erst so aufnehmen und dann später auf einer Disc aufnehmen möchten (oder sich doch dagegen entscheiden sollten), bietet ein solches Gerät die nötige Flexibilität.

Gibt es Hersteller die besonders empfehlenswert sind?

Grundsätzlich sollten Sie auf die Features achten, die Sie gerne haben möchten. Viele Hersteller bieten verschiedene Geräte mit der unterschiedlichsten Ausstattung an. Zudem kommt es auch mit darauf an, in welcher Preisklasse Sie sich bewegen möchten oder können.

Vergleichen Sie also die verschiedenen Modelle und Hersteller, bevor Sie sich für ein Gerät entscheiden. Somit stellen Sie sicher, dass Sie auch das bekommen, was Sie brauchen.