Blu Ray Brenner Test – In HD-Qualität brennen

Ein Blu Ray Brenner ist ein innovatives Laufwerk, mit welchem Blu Ray Rohlinge, die eine Speicherkapazität von mindestens 25 GB oder maximal 50 GB besitzen, beschrieben werden können. Diese Rohlinge besitzen eine wesentlich größere Speicherkapazität als herkömmliche DVD-Rohlinge, sodass man problemlos sehr große Mengen an Daten, wie Videos und Filme in HD-Qualität sowie Bilddateien auf die Blu Ray Discs brennen kann.

Blu Ray Brenner

Zur großen Blu Ray Brenner Vergleichstabelle

Mit einem Blu Ray Brenner können allerdings nicht nur Rohlinge beschrieben werden, sondern auch Filme in HD-Qualität und Musik-CDs abgespielt werden. Zudem können DVDs, Hörbücher, CDs und diverse BU-Medien auf einem Blu Ray Brenner wiedergegeben werden. Blu Ray Brenner zeichnen sich besonders durch moderne, verbesserte Technologien aus und überzeugen durch stylishe sowie praktische Designs. Zum Brennen mit einem Blu Ray Brenner sind spezielle Blu Ray Brennprogramme notwendig.

Zielgruppe

Ein Blu Ray Brenner eignet sich für alle Nutzer, die Filme, Videos und Musikinhalte in HD-Qualität abspielen möchten sowie Blu Ray Discs beschreiben möchten. Eine Blu Ray Disc bietet viel Speicherplatz und gewährleistet eine hochwertige Abspielqualität.

Hier klicken für eine Auswahl der besten Blu Ray Brenner bei Amazon für 2017

Rohlinge

Blu Ray Brenner beschreiben Rohlinge, die einschichtig sind und ein BD-Format sowie mind. 25 GB Speicherkapazität besitzen, in circa 30 Minuten. Zweischichtige Rohlinge können nur von manchen Blu Ray Brennern beschrieben werden. Zum Beispiel bietet der Markenhersteller „LG“ funktionstüchtige Geräte an, die diese Art von BD-Rohlingen beschreiben können. Der Brennvorgang kann bei diesen Rohlingen allerdings bis zu 90 Minuten in Anspruch nehmen.

Qualität

Vor allem herkömmliche DVD-Brenner werden aufgrund ihrer Fehldauer beim Brennen schlecht bewertet. Diese Fehldauer, auch „Jitter“ genannt, kann dazu führen, dass es Probleme beim Abspielen der Dateninhalte gibt. Blu Ray Brenner sind diesbezüglich weniger fehlerbehaftet und gewährleisten meist eine sehr gute Qualität. Zudem kann man auch hervorragend Filme und Videos in 3D-Qualität mit diesen Laufwerken wiedergeben.

Externe Blu Ray Brenner

Blu Ray DiscNeben Blu Ray Brennern, die intern im Computer eingebaut werden können, gibt es auch Blu Ray Brenner, die extern per USB Anschluss an einen PC oder Laptop angeschlossen werden. Die meisten Laufwerke werden über das USB-Kabel des Computers mit Strom versorgt. Es gibt aber auch Geräte, die mit einem separaten Netzteil ausgestattet sind. Da man solch ein Laufwerk nicht ohne Steckdose betreiben kann, ist es besonders unvorteilhaft, wenn es hauptsächlich portabel als Player diverser Dateninhalte genutzt werden soll. Der Vorteil dieser Geräte ist allerdings, dass der Computer-Akku sehr geschont wird.

Die meisten Blu Ray Brenner sind mit einer USB 2.0 Standard Schnittstelle ausgestattet. Es gibt aber auch Blu Ray Brenner, vor allem externe Laufwerke, die eine USB 3.0 Schnittstelle besitzen. Der Unterschied zwischen beiden USB Schnittstellen ist, dass die Transferraten beim Datenaustausch variieren. Bei den innovativen USB 3.0 Schnittstellen ist diese Transferrate deutlich höher, sodass Brennvorgänge schneller vonstattengehen. Zudem können viele Filme und Videos schneller und oftmals qualitativ hochwertiger wiedergegeben werden. Blu Ray Brenner, die mit USB 3.0 Schnittstellen versehen sind, sind vor allem für Anwender vorteilhaft, die in kürzester Zeit Brennvorgänge abschließen möchten.

Software

Je nach Programmausstattung der Blu Ray Brenner sind alle Funktionen jederzeit nutzbar. Neben dem Abspielen von DVDs, CDs und BDs kann man mit einem Blu Ray Brenner auch aufgenommene Video-Inhalte eigenständig erstellen und abspielen.

Kaufkriterien

RohlingeWenn große Datenmengen gesichert werden sollen, ist die Anschaffung eines Blu Ray Brenners sehr vorteilhaft. Beim Kauf sollte man sich allerdings vergewissern, dass bestimmte Qualitätsvoraussetzungen gegeben sind. Zudem ist es wichtig, diverse Informationen über das gewünschte Laufwerk in Erfahrung zu bringen. Folgende Punkte sollten vor und während dem Kauf eines Blu Ray Brenners unbedingt beachtet werden:

Anschluss

Beim Kauf eines Blu Ray Brenners ist wichtig zu beachten, dass das zu erwerbende Laufwerk zu der eignen PC-Hauptplatine (Festplatte oder auch Motherboard genannt) passt. Auf Festplatten älterer Computer befinden sich meist noch sogenannte EIDE-Anschlüsse. Diese EIDE-Anschlüsse eignen sich für diverse Festplatten und ebenfalls für verschiedene DVD-Laufwerke.

Da fast alle Blu Ray Brenner mit diesen Anschlüssen nicht kompatibel sind, eignen sich nur neuwertigere PCs, die mit sogenannten SATA-Anschlüssen ausgestattet sind, denn Blu Ray Brenner mit EIDE-Anschlüssen existieren selten. Solche neuartigen PCs gibt es seit rund 3 Jahren auf dem Produktmarkt. Beim Kauf eines Blu Ray Brenners sollte man außerdem darauf achten, dass ein entsprechendes SATA-Kabel im Lieferumfang inbegriffen ist, ansonsten muss man dieses Kabel unbedingt separat dazu kaufen.

Brenngeschwindigkeit

Die Brenngeschwindigkeit eines Blu Ray Brenners bestimmt die Qualität beim Beschreiben eines Rohlings enorm. Empfehlenswert ist es, ein Laufwerk auszuwählen, welches mit 4- oder 8-facher Brenngeschwindigkeit arbeitet, da hierbei die entstehende Fehlerrate im Normalbereich liegt. Diese Fehlerrate nimmt beispielsweise bei einer 16-fachen Brenngeschwindigkeit extrem zu. Die Brenngeschwindigkeit genau zu beachten ist deshalb so wichtig, da Blu Ray Rohlinge bislang noch sehr preisintensiv sind und Schreibfehler schnell teuer werden können.

Lautstärke

Frau mit Disc

Der Lautstärkepegel eines Blu Ray Laufwerks ist ebenfalls wichtig zu beachten. Im Gebrauch kann die Geräuschentwicklung durchaus als störend empfunden werden, besonders, wenn der Brennvorgang einen längeren Zeitraum in Anspruch nimmt. Wenn während des Brennvorgangs auch Filme oder Videos abgespielt werden sollen, sollte man auf diese Eigenschaft besonders achten. Viele Blu Ray Brenner sind so konstruiert, dass sie Geräusche und Vibrationen eindämmen und so kaum noch hörbar sind.

Verwendung

Blu Ray Brenner sind meist mit einem Programm zum Abspielen diverser Datenmengen ausgestattet und somit auf dem PC problemlos abspielbar. Um Blu Ray Discs ordnungsgerecht abspielen zu können, muss der Rechner allerdings eine ausreichende Leistung besitzen und der Monitor qualitativ hochwertig ausgestattet und verarbeitet sein. Idealerweise sollte der Computer mindestens einen 1,8 GH Prozessor besitzen.

Die Grafikkarte und der Monitor sollten zudem mit einer Kopierschutz-Technik ausgestattet sein. Des Weiteren ist entweder ein DVI- oder ein HDMI-Kabel erforderlich, um den Blu Ray Brenner nicht nur zum Brennen, sondern auch als Abspielgerät nutzen zu können.

Manche Blu Ray Brenner können Sie auch mit integrierter Festplatte kaufen. Dies ermöglicht ihnen Filme oder Sendungen direkt auf den Blu Ray Brenner aufzunehmen und anschließend auf eine Blu Ray zu brennen. Solche Kombigeräte sind zwar durchaus sinnvoll, aber auch relativ teuer.

Sollten Sie vorzugsweise auf so genannte M-Discs brennen achten sie vor einem Kauf darauf, ob dies ihr Blu Ray Brenner auch unterstützt. Dies ist nämlich nicht bei allen Geräten der Fall und kann im Nachhinein für ganz schön Ärger sorgen.

Zur großen Blu Ray Brenner Vergleichstabelle

Vor- und Nachteile

Vorteile eines Blu Ray Brenner:

  • Blu Rays haben sehr viel Speicherplatz
  • es können auch 3D Filme gebrannt werden
  • Abwärtskompatibel
  • Es können also auch problemlos CD’s und DVD’s geschaut werden
  • Geräte werden immer günstiger
Nachteile eines Blu Ray Brenner:

  • das Brennen einer Blu Ray dauert durchaus lange

Hier klicken für eine Auswahl der besten Blu Ray Brenner bei Amazon für 2017


Partner: TV Wandhalterung schwenkbar Test